Skip to main content

GHB Sades SA-901 Gaming Headset

(4 / 5 bei 362 Stimmen)

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 17:15
Kategorie
Gewicht300g

Gesamtbewertung

95.17%

"Unser Presleistungs-Testsieger in der Kategorie "Gaming Headset"!"

Verarbeitung
95%
Tragekomfort
96%
Tonqualität
95%
Sprachqualität
94%
Gaming Tauglichkeit
94%
Preisleistungsverhältnis
97%

Testbericht

Mit einer eigenen Soundkarte soll das GHB Sades SA-901 Gaming Headset nicht nur zusätzliche Hardware im PC überflüssig machen, sondern zudem ein echtes 7.1 Sounderlebnis garantieren. Und dies alles zu einem Preis, der in die Einstiegsklasse der Headsets gehört. Ob dies wirklich funktioniert und wie sich das Headset bei der täglichen Verwendung beweist, soll im nachfolgenden Test ausführlich beleuchtet werden.

Nutzung, Bedienung und Anwendung

Das Headset setzt viel Wert auf optische Auffälligkeit und maximalen Tragekomfort. Das Modell eignet sich mit dem geringen Gewicht von knapp 300 Gramm sowie der weichen Polsterung auch für längere Verwendung. Die Ohrpolster sind weich, passen sich gut an den Träger an. Leider können diese aber nicht abgenommen und gereinigt werden. Zudem sind die Polster relativ klein gehalten, sodass gerade bei Erwachsenen Trägern der Platz knapp werden könnte.

Um besonders hochwertigen Sound garantieren zu können, arbeitet das Headset nicht mit der vom PC vorgegebenen Soundkarte, sondern setzt auf eine integrierte, eigene. Dementsprechend wird das GHB Sades SA-901 Gaming Headset ausschließlich mit einem USB Anschluss mit dem Rechner oder dem Notebook verbunden. Über diesen läuft auch die komplette Stromversorgung. Akustisch entspricht das Gaming Headset dem Mittelmaß. Der Testbericht zeigt, dass auch bei diesem Modell vor allem die Bässe stark betont werden. Allerdings macht auch das Musikhören mit dem Headset Spaß, hier konnte vor allem die maximale Lautstärke des GHB Sades SA-901 Gaming Headsets überzeugen. Zudem blieb der Klang sauber und differenziert, auch bei hoher Lautstärke.

Bei der normalen Bedienung hat sich im Test zudem die Bedienungseinheit am Kabel als sehr praktisch erwiesen. Mit dieser kann nicht nur die Lautstärke mit einem Knopfdruck erhöht oder gesenkt werden, auch ein Stummschalten des Mikrofons oder der Kopfhörer (zwei separate Knöpfe) ist möglich. Die grundlegenden Veränderungen können an dem GHB Sades SA-901 dementsprechend ohne Wechsel zum Windows-Desktop durchgeführt werden.

Das verbaute Mikrofon lässt sich bei Nicht-Verwendung an der Seite hochklappen, sodass dieses nicht stört. Die Position kann jedoch nur in der Höhe, nicht aber in der Länge verstellt werden. Grundsätzlich ist die Übertragungsqualität des Mikrofons in Ordnung, die Stimme wurde streckenweise lediglich etwas leise übertragen. Mit der richtigen Einstellung ließ sich dieses Manko im Testbericht allerdings problemlos beheben.

Optisch überzeugt das Headset zudem mit einer Kombination aus schwarzem Kunststoff in Hochglanzoptik, unterbrochen von hellblau gestalteten Elementen. Die moderne Optik wird zudem durch das ebenfalls in schwarz-blau gestaltete Verbindungskabel abgerundet. Auf Wunsch ist das GHB Sades SA-901 Gaming Headset übrigens auch in verschiedenen Farbtönen verfügbar.

Verarbeitung und Qualität

Die Schwachstelle eines Gaming Headsets, nämlich das Verbindungskabel, wird bei dem GHB Sades SA-901 durch eine Textilummantelung effektiv geschützt. Ein Kabelbruch ist hierdurch nicht zu befürchten. Die Verarbeitung entspricht dem Preisniveau, der verwendete Kunststoff wirkt bei der Verwendung und beim Tragen stabil. Lediglich die Ohrpolster könnten qualitativ hochwertiger ausfallen, da der Tragekomfort nach mehrmaliger Verwendung bereits deutlich nachlässt.

Fazit zum GHB Sades SA-901 Gaming Headset

Das Headset kann mit einigen Funktionen punkten, die normalerweise erst bei deutlich teureren Produkten zu finden sind. Unter anderem ist hier das extrem lange und zusätzlich geschützte Kabel sowie die externe Soundkarte zu nennen. Da Preis- Leistungsverhältnis ist trotz leichter Kritik dementsprechend gut.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 17:15