Skip to main content

KingTop EACH G9000 Gaming Headset

(4 / 5 bei 91 Stimmen)

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2017 7:43
Marke
Kategorie
Gewicht338g

Gesamtbewertung

93.17%

"Top Preisleistungsverhältnis! Super Gaming Headset für Einsteiger und fortgeschrittene!"

Verarbeitung
93%
Tragekomfort
91%
Tonqualiät
93%
Sprachqualität
92%
Gaming Tauglichkeit
92%
Preisleistungsverhältnis
98%

Testbericht

Echter 7.1 Sound mittels USB und das zum Einstiegspreis, ist dies überhaupt möglich? Der folgende Testbericht möchte hierzu eine Antwort finden und beleuchtet das KingTop EACH G9000 Gaming Headset hierfür aus verschiedensten Blickwinkeln.

Nutzung, Bedienung und Anwendung

Das KingTop EACH G9000 Headset setzt, anders als viele andere Modelle, nicht auf die verbaute Soundkarte oder den verwendeten Soundchip des Rechners, sondern bedient sich eigener Hardware. Dementsprechend muss das Modell auch nicht via 3,5 mm Klinken, sondern über einen USB Anschluss mit dem Rechner verbunden werden. Dies klappte im Test einwandfrei, das KingTop EACH G9000 Gaming Headset wurde von verschiedenen Rechnern anstandslos erkannt und stand mit allen Funktionen zur Verfügung. Die generelle Handhabung kann dementsprechend überzeugen, lediglich bei der verbauten In-Line Fernbedienung ist leichte Kritik angebracht. Über diese können zwar Lautstärke verändert, Mikrofon und Beleuchtung deaktiviert werden, ohne hierfür das Spiel verlassen zu müssen, die insgesamt vier Tasten sind aber im Dunkeln nicht zu unterscheiden. Eine „blinde“ Bedienung ist dementsprechend äußerst schwierig. Mit einer Länge von über 2 Metern ist zudem genügend Bewegungsfreiheit gegeben, selbst wenn der genutzte Rechner etwas entfernt steht.

Die verbaute USB Soundkarte soll, laut Hersteller, echten 7.1 Sound liefern können. Hierfür kommen zudem hochwertige 40 mm Treiber zum Einsatz. Wie bei Gaming Headsets üblich, fiel auch das KingTop EACH G9000 im Test mit einem sehr deutlich betonten Bass zum Einsatz. Zumindest die räumliche Darstellung des Sounds konnte allerdings überzeugen, denn tatsächlich ist es mit diesem Modell möglich zu unterscheiden, aus welcher Richtung das jeweilige Geräusch kommt. Beim Musikhören steht zwar wiederum der Bass im Vordergrund, allerdings bietet das Modell auch gute Mitten und Höhen.
Das Mikrofon hingegen kann mit der Leistung der Kopfhörer nicht mithalten. Auch wenn der Gesprächsteilnehmer auf der anderen Seite in der Regel gut zu verstehen ist, stören vermehrte Hintergrundgeräusche sowie ein häufiges Rauschen. Dies ließ sich im Testbericht auch nicht mittels Einstellungen oder einer anderen Positionierung des Mikrofons verhindern.

Das KingTop EACH G9000 Gaming Headset ist deutlich leichter, als es auf den ersten Blick wirkt. Mit einem Gewicht von knapp über 300 Gramm ist auch längeres Tragen möglich. Unter anderem unterstützen hierbei auch die weichen Polster, die sowohl an den Ohrmuscheln wie auch am Bügel angebracht sind. Lediglich Brillenträger müssen mit einer gewissen Einschränkung leben, da der Bügel relativ eng am Schädel liegt.

Verarbeitung und Qualität

Das Kabel ist für zusätzlichen Schutz mit Textil ummantelt, es ist somit unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Generell macht das Headset, vor allem im Hinblick auf den günstigen Preis, qualitativ einen guten Eindruck. Der verwendete Kunststoff ist robust und gibt auch beim Biegen und Drehen keine unangenehmen Geräusche von sich.

Fazit zum KingTop EACH G9000 Gaming Headset

Echten 7.1 Sound für wenig Geld bieten heute nur wenige Gaming Headsets. Auch wenn der Bass stark betont ist, macht das Headset dank USB-Soundkarte klanglich einen sehr guten Eindruck. Schade nur, dass das Mikrofon dieses hohe Level nicht halten kann. Die Handhabung ist dank einem USB-Stecker selbst für Laien kein Problem. In Kombination mit der hochwertigen Verarbeitung ist das Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2017 7:43