Skip to main content

Logitech G402 Hyperion Fury FPS

(4 / 5 bei 439 Stimmen)

48,90 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 4:14
Marke
Kategorie
Abtastrate4000DPI
Tasten8
Gewicht236g

Gesamtbewertung

94.5%

"Klasse Gaming Maus im mittleren Preissegment. Unser absolute Kaufempfehlung für Gamer die mehr wollen."

Verarbeitung
95%
Preis/Leistung
87%
Gaming Tauglichkeit
100%
Handling
96%

Testbericht

Die Logitech G402 ist eine Gaming Maus mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Das zeigt sich in der Optik der Mouse, bei der Handhabung und in der technischen Ausstattung. Sondertasten und ein guter Gripp mit einer Menge Einstellmöglichkeiten, sollen für unbegrenztes Spielvergnügen am PC sorgen. Wir haben die Logitech G402 für Sie getestet.

Nutzung / Bedienung / Anwendung

Die Logitech G402 Hyperion Fury liegt nach dem Auspacken gut in der Hand. Sie wiegt nur 102 Gramm und hat eine schmale Form, was die Gaming Maus nicht unbedingt für breite Hände tauglich macht. Die Software der Mouse ist ab Windows sieben kompatibel. Sie eignet sich mit dem eingebauten 32-Bit-ARM- Prozessor für den Einsatz bei Computerspielen, Word, Excel sowie für CAD-Anwendungen. Zum Download speziell bereitgestellter Software von Logitech sind 100 MB Speicher notwendig.

Die Logitech Hyperion Fury ist eine High-Speed-Maus. Die DPI-Taste ermöglicht es, die Geschwindigkeit in vier verschiedenen Stufen einzustellen. Mit der Logitech Gaming Software ist es möglich, zusätzlich eine fünfte DPI-Einstellung zu wählen. Die Signalrate liegt bei einer Millisekunde. Die Logitech G402 ist mit einem DPI-Wert von 240 bis 4000 bis zu zehn Meter in der Sekunde schnell. Die Lift-Off Differenz liegt bei 1,5 mm.

Jeder Taste lassen sich im Test spezielle Funktionen zuweisen. Insgesamt verfügt die Mouse über acht Tasten. Das gummierte Scrollrädchen ist etwas schwergängig, was sich auch beim längeren Gebrauch nicht änderte. Die Klickgeräusche der Tasten liegen im normalen Bereich. Die zugehörige Software macht es möglich, die Beleuchtung auszuschalten oder deren Helligkeit zu ändern. In der Software von Logitech lassen sich spezielle Profile mit unbegrenzt vielen Makros für verschiedene Nutzer und differenzierte Verwendungsmöglichkeiten anlegen. Bei der Logitech G402 Hyperion Fury fehlen austauschbare Seitenschalen oder spezielle Gewichte.

Verarbeitung/Qualität

Die Oberfläche der Logitech G402 Hyperion Fury FPS ist griffig und angenehm. Die Außenseite ist leicht angeraut. Der Daumen liegt in einer Aussparung. In ihrer langen, schmalen Form ohne Buckel passt sich die Maus im Design der Hand an. In schickem Mattschwarz mit einem pulsierenden blauen „G“ auf der Oberfläche sieht die Mouse sehr stylisch aus. Mi der Software lässt sich die Beleuchtung im Test deaktivieren. Die Logitech Hyperion Fury ist eine optische Maus. Sie wird über USB mit dem PC verbunden. Mit dem programmierbaren Tasten wäre die Mouse auch für Linkshänder geeignet. Leider entspricht das ergonomische Design einer rechten Hand. Alle Tasten lassen sich gut erreichen und haben einen klaren Druckpunkt. Ganz praktisch lässt sich die Geschwindigkeit des Mauszeigers mittels Tastendruck verlangsamen oder erhöhen, was beim Gaming sehr komfortabel ist.

Fazit zur Logitech G402

Die Logitech G402 ist ein Gaming Maus im mittleren Preisbereich. Sie bietet dafür viele individuelle Einstellmöglichkeiten und eine zusätzliche Gaming Software die leicht zu handhaben ist. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgeglichen, weil sich die Logitech Hyperion Fury nicht nur für Spiele, sondern auch für den Büroalltag eignet. Auch bei längeren Gebrauch zeigen sich keine Ermüdungserscheinungen. Die Mouse erhält von uns eine klare Kaufempfehlung.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



48,90 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 4:14