Skip to main content

Logitech G502 Proteus Core

(5 / 5 bei 1017 Stimmen)

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. März 2017 16:30
Marke
Kategorie
Abtastrate12000DPI
Tasten11
Gewicht168g

Gesamtbewertung

97.75%

"Für uns persönlich der Absolute Testsieger! Einfach die beste Gaming Maus!"

Verarbeitung
98%
Handling
97%
Gaming Tauglichkeit
99%
Preis/Leistungsverhältnis
97%

Testbericht

Bereits der erste Eindruck der Logitech G502 ist äußerst positiv. Die Maus wirkt optisch sehr modern und hat allgemein den typischen Look einer Gaming Maus. Das USB-Kabel ist überdurchschnittlich lang, sodass die Maus auch problemlos aus größerer Entfernung zum Bildschirm bedient werden kann. Auch die mitgelieferte Software überzeugt mit einer Reihe an Funktionen. Mit ihr kann man beispielsweise individuelle Profile für einzelne Spiele (oder Anwendungen) anlegen, womit man für jedes Programm die jeweils gewünschte Tastenbelegung parat hat. Die Software wird auch automatisch und regelmäßig mit Updates und Treibern für die G502 gefüttert.

Bedienung

Die Logitech G502 liegt gut in der Hand und ist definitiv auch für stundenlanges Spielen geeignet. All Tasten, außer einer etwas vorne liegenden Daumentaste, sind komfortabel und reflexartig zu erreichen, so wie es sich für eine Gaming-Maus gehört. Die Haupt-Tasten sind beide recht groß gehalten, was das Drücken dieser ebenfalls sehr einfach macht. Das Mausrad besticht durch eine solide Rasterung. Das Scrollen verläuft zwar nicht ganz geräuschlos, ist aber alles in allem aushaltbar.

Verarbeitung

Die größte Besonderheit an der Logitech G502 ist die Möglichkeit ihr Gewicht zu verändern. Insgesamt fünf Gewichte von jeweils 3,6 Gramm stehen zur Verfügung, mit denen man die Maus nach Belieben balancieren bzw. schwerer (und danach dementsprechend leichter) machen kann. Die Veränderung durch die Gewichte ist deutlich spürbar. Für Gamer, die solide Mäuse für das Spielen präferieren, ist das variierbare Gewicht ein toller Aspekt. Aber auch ohne die Gewichte erscheint die G502 in Standardform gut ausbalanciert. Beschichtet ist die Maus mit hochglänzendem Klavierlack.

Die Abnutzungserscheinungen sind auch nach starkem Gebrauch eher gering, bei warmen Temperaturen empfiehlt es sich jedoch die Klimaanlage anzuschalten bzw. stark schwitzende Hände zu vermeiden. Grundsätzlich ist die Maus auf den meisten Oberflächen gut bedienbar, aber dank der Software kann man die Maus sogar noch zusätzlich auf bestimmte Oberflächen ausrichten. Ein Mousepad ist bei der Benutzung der Logitech G502 so eigentlich ziemlich unnötig.

Fazit zur Logitech G502 Proteus Core

Logitechs G502 überzeugt im Test sehr. Die Maus ist gut und durchdacht verarbeitet, kommt mit einer starken Software und bringt, inklusive der beliebig einsetzbaren Gewichte, alles mit was eine echte Gaming-Maus haben muss. Doch auch für Personen, die eine PC-Maus suchen, die nicht primär zum Spielen eingesetzt werden soll, dürfte die Logitech G502 interessant sein. Denn das unkomplizierte und komfortable Handling der Maus ist z.B. auch im Büroalltag ein großes Plus. In ihrem Preissegment gibt es jedenfalls kaum bessere Alternativen zur Logitech G502. Wer eine zuverlässige Gaming- oder Alltag-Maus sucht, kann also guten Gewissens zur G502 greifen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. März 2017 16:30