Skip to main content

Razer BlackWidow Chroma mechanische Gaming Tastatur

(4 out of 5 stars from 350 Reviews)

129,99 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. October 2018 16:02

Overall Rating

97.75%

"Eine sehr kostenintensive aber so gleich auch sehr gute Gaming Tastatur. Klare Kaufmepfehlung für Profi Gamer!"

Verarbeitung
99%
Handling
98%
Gaming Tauglichkeit
98%
Preisleistungsverhältnis
96%

Testbericht

Der Peripherie-Spezialist Razer bietet mit der Razer BlackWidow Chroma eine Gaming Tastatur mit mechanischen Tasten. Das Modell legt besonderen Wert auf die Bedürfnisse der Spieler. Schnörkelloses klassisches Design und eine matte Beschichtung des Plastik-Gehäuses um die Tasten sorgen für Schmutzunempfindlichkeit. Dadurch haben Staub, Fingerabdrücke oder getrocknete Wasserspritzer keine Chance. Für Vieltipper wurden die mechanischen Switches entwickelt, die in den Farben und Orange und Grün erscheinen.

Nutzung / Bedienung / Anwendung

Die Tastatur Razer BlackWidow Chroma Razer besitzt zwei USB-Anschlüsse und einen optionalen Klinke-Stecker, damit das Audio-Signal zur Tastatur durchschleifen kann. Das Handling des BlackWidow Chroma Razer überzeugt. Gamer aller Art finden bei der mechanischen Tastatur einen Druckpunkt, der das Zocken komfortabel macht. Die Reduzierung auf das Wichtige macht die BlackWidow Chroma Razer kompakt und sorgt dafür, dass auf jedem Schreibtisch Platz findet. Die Haptik ist sehr gut, denn die Gaming Tastatur ist stabil und leichtgängig. Aufgrund der matten Tastatierung können Gamer auf eine tägliche Reinigung der Razer BlackWidow Chroma verzichten. Die mechanischen Switches wurden von Razer selbst entwickelt. Die Razer-Switches sind kenntlich zu machen und zeigen sich in den Farben Orange oder Grün, wodurch die Tastatur zu einer OEM avannciert. Die grünen Razer-Switches haben einen Auslöseweg von 1,9 Millimetern und benötigen nur 50 Gramm Druck. Der Tastendruck wird von dem typischen Klick-Geräusch begleitet, was mechanische Tastaturen kennzeichnet. Die gummierte Oberfläche der Gamer-Tastatur sowie die grüne abschaltbare LED-Tastenbeleuchtung überzeugen optisch und haptisch. Die Höhenverstellung macht eine individuelle Anpassung möglich, wodurch jeder Gamer die optimale Position finden kann. Leider vermissen Spieler die ergonomische Handballenauflage. Für einen satten Stand sorgen die Gummifüße und die im Inneren verbaute Stahlplatte. Das Tastenlayout zeigt die Anordnung nach dem Standard-MF-Stil. Die hauseigenen Cherry MX Blue-Schalter überzeugen beim ersten Testversuch. Die Schalter geben ein haptisches sowie akustisches Feedback. Durch die eigenen Razer Green Switches wurde der Auslöseweg auf 1,9 mm verkürzt, wodurch exakte Manöver mit schnelleren Kombinationen erfolgen können und nicht schwammig sind. Positiv ist, dass auch Vielschreiber von der direkten Auflösung der Tasten profitieren, sodass die BlackWidow Chroma Razer auch zum Schreiben einsetzbar ist. In der Präzision ist die Gaming Tastatur über jeden Zweifel erhaben. Das gesamte Tastenfeld mit zehn gleichzeitig gedrückten Tasten hebt sich vom Vorgänger positiv ab. Realisiert wurde diese Verbesserung über einen speziellen Treiber. Damit die enorme maximale Helligkeit erreicht werden kann, bietet die BlackWidow Chroma hinter jeder Taste eine LED, wodurch auch der Tastenzwischenraum beleuchtet wird, was bei nächtlichen Spielen angenehm ist.

Verarbeitung/Qualität

Die Razer BlackWidow Chroma bietet nach Herstellerangaben eine Lebensdauer von 60 Millionen Tastenanschlägen. Die Tastatur ist stabil sowie wertig und billiges Plastik ist nicht zu finden. Bei dem Modell wackelt und knarzt nichts. Die Tasten sind fest und fühlen sich auch bei klackendem Drücken hochwertig an. Die Razer BlackWidow Chroma ist ein wenig schwer, was aber durch den festen Stand ausgeglichen wird. Die Beleuchtung ist gleichmäßig und es erscheinen weder dunklere noch hellere Spots. Kopfhörer, Mikrophoneanschluss und USB sind seitlich angebracht, was bedienerfreundlich ist. Bei der Razer BlackWidow Chroma gibt es keine Einschränkungen beim Erstellen von Farblayouts. Durch das einfache Programm finden sich Gamer schnell zurecht. Dadurch, dass jede Taste der Razer BlackWidow Chroma frei belegbar ist, kann beim Öffnen des Internets oder dem Start eines Programmes auf jede beliebige Taste gesetzt werden.

Fazit

Die Tastatur Razer BlackWidow ist individuell anpassbar und bietet eine gute sowie solide Qualität. Der Preis bewegt sich im oberen Preisniveau, ist aber gerechtfertigt. Nutzer, die viel Zeit mit Gaming verbringen, erfreuen sich an Optik, Farbeffekten und Haptik gleichermaßen. Die mechanische Funktion der Razer BlackWidow Chroma ist angenehm und das Klicken beim Spielen ist kaum hörbar. Die Gaming Tastatur Chroma Razer BlackWidow ist ihren Preis wert und es macht einfach Spaß, mit ihr zu spielen.


User Reviews

No reviews yet


Got a question or an opinion for this article? Share it with us!

Your email address will not be published. Required fields are marked *



129,99 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. October 2018 16:02