Skip to main content

Razer Mamba Tournament Edition

(4 / 5 bei 366 Stimmen)

49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. August 2017 15:37
Marke
Kategorie
Abtastrate16000DPI
Tasten7
Gewicht132g

Gesamtbewertung

95.25%

"Diese Gaming Maus ist der absoulte Burner. Wer bereit ist knapp 100 Euro auszugeben, sollte sich diese Maus kaufen!"

Verarbeitung
98%
Handling
93%
Gaming Tauglichkeit
100%
Preis/Leistung
90%

Testbericht

Beim Gaming kommt es auf Präzision und Schnelligkeit an, das wissen auch die Hersteller von Razer, die Jahr für Jahr neue Hardware speziell für Gamer auf den Markt bringen. Mit ihrer neuen Maus Razer Mamba Tournament Edition bietet der Hersteller eine extrem präzise und schnelle Gaming Maus, die (der Name sagt es schon) auch für den eSport geeignet ist.

Mit dieser Schlange spielt man

Der Name Mamba der neuen Razer-Maus kommt nicht von ungefähr. Denn die afrikanische Giftschlange zählt nicht nur zu den tödlichsten, sondern vor allem auch zu den schnellsten Schlangen. Eine Abtastrate von 16.000 dpi (also Punkten pro Zoll) ist auch für eine Gamingmaus noch hoch und bietet dank des neu verbauten Philips-Sensors so einen genauen Zugriff auf kleinste Bewegungen. Das funktionierte im Test am besten auf einem 4k-Display, bei klassischen HD-Displays ist die Maus fast schon zu präzise und muss in den Einstellungen desensibilisiert werden.
Dabei ist die Mamba nicht nur sehr genau, sondern vor allem unverfälscht. Angle Snapping oder Pfadkorrektur oder Interpolation gibt es nicht. So wird jede Handbewegung genau so umgesetzt, wie sie vollzogen wurde.
Außerdem ist die Lift Off Distanz sehr niedrig, wodurch die angehobene Maus schon sehr früh keine Signale mehr schickt.
Am besten funktioniert die Mamba für Spieler mit Palm- oder Claw-Grip und ist natürlich ergonomisch für Rechtshänder ausgelegt.

Bunt und ergonomisch – So ist die Razer Mamba Tournament verarbeitet

Mit 132 Gramm ist das Gewicht der Mamba sehr gut gewählt, die Maus ist gut verarbeitet und die Tasten wirken wertig verarbeitet. Der Druck lässt sich zwischen 45 und 90 Gramm flexibel und je nach Bedarf einstellen.
Mausrad und Logo der Razer Mamba Tournament verfügen zudem über eine Hintergrundbeleuchtung, die RGB LED besitzt ein breites Farbspektrum (16,8 Millionen Farben), fällt in der Praxis aber kaum ins Gewicht.
Das stoffumhüllte Kabel ist sehr biegsam und gut verarbeitet, stört beim Spielen nicht und fügt sich mühelos allen Bewegungen. Der leicht angeraute Body der Razer Mamba Tournament liegt gut in der Hand, da Nähte zwischen Taste und Korpus fehlen, fasst sich die Mamba auch während längerer Sessions gut an.
Das Mausrad ist gummiert und leicht gerastert und liegt beim Scrollen gut unter der Fingerkuppe. Außerdem befinden sich auch unter dem Mausrad zwei Tasten.
Auch an den Seiten verfügt die Mamba über ein leicht gummiertes Profil, welches für einen festen Griff sorgt, auch wenn die Hand nur aufliegt.

Fazit - Lohnt sich der Preis?

Absolut: Die Razer Mamba in der Tournament Edition ist eine sehr gute Gamingmaus, die auch höchsten Ansprüchen genügt. Dabei ist die Maus klar auf mehrere Displays oder 4k-Auflösungen ausgelegt.
Ergonomisch und in der Verarbeitung gehört die Mamba in die Spitzenklasse der Gamingmäuse, die LEDs machen sie zudem extrem ansehnlich – auch wenn dieses Feature beim Zuschauen oder während der Präsentation am meisten glänzt.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 100,- Euro ist die Razer Mamba Tournament natürlich nicht unbedingt günstig, aber ihre Geld wert. Vor allem Gamer, die auf 4k-Displays spielen und eine unverfälschte Eingabe wünschen, werden mit der Mamba voll auf ihre Kosten kommen.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Andreas 28. Mai 2016 um 16:25

Habe mir die Razer Mamba vor 2 Wochen nach diesem Testbericht bestellt und bin mit der Wahl super zufrieden. Alleine das Unboxing war schon mega. Auch das Design mit den LEDs an sich ist sehr schön. Würde die Mouse nicht mehr hergeben.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. August 2017 15:37