Skip to main content

Turtle Beach Ear Force PX22 Gaming Headset

(4 / 5 bei 332 Stimmen)

49,90 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 17:15

Gesamtbewertung

96.83%

"Ein gutes Gaming Headset zu einem sehr guten Preisleistungsverhältnis!"

Verarbeitung
97%
Tragekomfort
96%
Tonqualität
96%
Sprachqualität
97%
Gaming Tauglichkeit
97%
Preisleistungsverhältnis
98%

Testbericht

Das Turtle Beach Ear Force PX22 Headset zeichnet sich vor allem durch eine solide Verarbeitung, einen hohen Tragekomfort und einen angenehmen, wenn auch dunkel abgestimmten Sound, aus. Durch den integrierten, praktischen Inline Verstärker bietet das Headset vielfältige Anschluss- und Einstellmöglichkeiten. So ist das Headset nicht nur perfekt zum Spielen geeignet, sondern ist auch prädestiniert zum Telefonieren oder Musik hören.

Höchster Tragekomfort und viele Einsatzmöglichkeiten

Das Leichtgewicht unter den Gaming Headsets wiegt etwa 240 g und sitzt dank einer dicken Polsterung am Kopfbügel auch nach stundenlangem Gaming noch angenehm auf dem Kopf. Der Bügel und die Ohrmuscheln sitzen bequem und drücken nicht zu sehr, im Test saß das Headset auch auf einer Brille ohne zu drücken oder zu schmerzen. Die Ohren werden komplett umschlossen, die Wärmeentwicklung innerhalb der Ohrmuscheln aus Velours hält sich in Grenzen. Der metallene, gepolsterte Kopfbügel ist flexibel, sodass das Turtle Beach Ear Force PX22 Headset für große und kleine Köpfe angenehm zu tragen ist.

Der Verstärker ist ungefähr einen Meter vom Kopfhörer am Kabel befestigt und kann mit einem Clip an der Kleidung fixiert werden. Mit dem kleinen Verstärker lassen sich Höhen und Tiefen anpassen, ebenso lässt sich das Mikrofon muten und die Lautstärke regeln. Der Verstärker lässt sich einfach über einen USB-Anschluss mit der Konsole oder dem PC verbinden.

Ein nettes Feature ist im Testbericht hervorzuheben: Bei der Benutzung an einer beliebigen Konsole lassen sich Chat- und Spiellautstärke separat einstellen, was in vielen Situationen sehr praktisch sein kann.

Der mitgelieferte Quick Start Guide gibt eine kurze Anleitung für das Anschließen an die verschiedenen kompatiblen Endgeräte, sodass das Turtle Beach Ear Force PX22 Gaming Headset mit nur wenigen Handgriffen einsatzbereit ist. Die richtige Einstellung auf dem Inline Verstärker ist schnell gefunden. Vor allem Korrekt eingestellt sind durch das Headset weit entfernte Schritte deutlich wahrzunehmen ohne, dass nahe Explosionen zu laut sind. Da der Testbericht nicht nur an Shooter-Liebhaber gerichtet ist, ist zu erwähnen, dass die Klangqualität bei Musik durch die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten für jedes Genre mehr als ausreichend ist.

Gut verarbeiteter und solider, leichter Kunststoff

Die Verarbeitung wirkt hochwertig, das Kunstleder am Kopfbügel ist sauber mit blauen Ziernähten vernäht und der schwarze Kunststoff an den Ohrmuscheln ist sauber verarbeitet. Die Spaltmaße des Turtle Beach Ear Force PX22 im Test waren gut. Das Mikrofon sieht im ersten Moment etwas klapprig aus, bietet allerdings eine gute Sprachqualität. Mehrmaliges hin- und her biegen lässt allerdings darauf schließen, dass auch das Mikrofon für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. An dem Inline Verstärker und auch an dem Kopfhörer an sich wackelt und klappert nichts, die Gesamtverarbeitung ist auf einem hohen Niveau.

Fazit zum Turtle Beach Ear Force PX22 Gaming Headset

Mit den verschiedensten Plattformen kompatibel und mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet ist das Turtle Beach Ear Force PX22 Gaming Headset das ideale Gerät für den anspruchsvollen Gamer, der sein Headset auch zum Telefonieren und Musik hören nicht abnimmt. Der dunkel abgestimmte Sound eignet sich besonders für Shooter. Wer basslastigen Klang nicht mag, regelt diesen mit dem integrierten Verstärker herunter. Die Verarbeitung ist ordentlich, das Preis-Leistungs-Verhältnis hingegen sehr gut.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



49,90 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 17:15